•  

Karriere bei Sempart

Talent, Können und Leistung werden in erfolgreiche Bahnen gelenkt.

  • Maßgeschneiderte Jobs
  • Persönliches Coaching
  • Perfekte Perspektiven

Sicherheit und Flexibilität gehören für uns zusammen.

Personaldienstleister der dynamischen Art.

In einer Zeit, in der unsere Märkte ständig in Bewegung sind und die globalen Anforderungen gleichzeitig steigen, müssen wir als Jobvermittler vorausschauend agieren. Das heißt, die konkreten Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen sehr früh zu erkennen und mit maßgeschneiderten Personalkonzepten zielsicher zu bedienen.

Darum haben wir uns bei Sempart auf die Bereiche Banking, Finance, Industrial, IT und Office spezialisiert. Mit erfreulich viel Erfolg. Weil wir hier nicht nur sehr wertvolle Erfahrungen mitbringen, sondern weil wir tagesaktuell wissen, wann, wer, wo wofür gebraucht wird. Und das immer unter dem Aspekt, dass Menschen eine berufliche Sicherheit schätzen, aber auch die fachliche Abwechslung suchen.

BLOG

29.05.2015 - von Natascha Olschewski
29.05.2015 - von Georg Glaßer
11.05.2015 - von Natascha Olschewski

JOBS

Pharmaarbeiter/in
Ref-Nr.: 63895
Art
Vollzeit
Ort
Reinheim
Speditionskauffrau/mann - Export
Ref-Nr.: 63894
Art
Vollzeit
Ort
Seeheim-Jugenheim
Speditionskauffrau/mann
Ref-Nr.: 63893
Art
Vollzeit
Ort
Weiterstadt
Sekretär/in
Ref-Nr.: 63765
Art
Teilzeit
Ort
Bad Homburg
Sachbearbeiter/in - Buchhaltung
Ref-Nr.: 63716
Art
Teilzeit
Ort
Blaustein
Mitarbeiter/in - Vertriebsinnendienst
Ref-Nr.: 63683
Art
Teilzeit
Ort
Wiesbaden
http://www.sempart.com/

Unsere besten Referenzen: Unsere Mitarbeiter

Zurück in den Beruf: Was so einfach und hoffnungsfroh klingt, ist in der Praxis oft ein steiniger Weg. So auch für Doris Vallant, die nach Jahren wieder in ihren erlernten Beruf als Arzthelferin einsteigen wollte. Frau Vallant musste jedoch erkennen: „Nichts ging mehr, denn heute hat niemand mehr die Zeit, jemanden mit einer solch langen Berufspause neu anzulernen.“ 
Eine Weiterbildung im Bürobereich sollte ihr die Wende bringen. Aber auch hier blieb ihr nur die Erkenntnis: „In Anbetracht meines Alters war eine Anstellung illusorisch.“  Was sie schließlich über eine Zeitarbeitsfirme fand, war ein Job im Energiebereich. Nach kleineren Anlaufschwierigkeiten fand sie Freude an dem abwechslungsreichen Arbeitsbereich. Das Büro wurde jedoch nach neun Monaten leider geschlossen. Nachfolgende Aufgaben erwiesen sich als unbefriedigend und für eine Vollzeitbeschäftigung sehr schlecht bezahlt. Frau Vallant wollte zurück in den Energiesektor.
Fündig wurde sie bei Sempart. Die Stellenausschreibung auf der Website klang vielversprechend, der Kontakt zu Sempart war schnell geknüpft und die Chemie stimmte. Kurze Zeit später war Frau Vallant wieder in ihrem Traumjob tätig – nicht ohne sich bei Sempart bedanken zu wollen: „Ein großes Dankeschön für die tolle Unterstützung, den persönlichen Einsatz und den Glauben an mich!“    

Blognews

29.05.2015 - von Natascha Olschewski
29.05.2015 - von Georg Glaßer
11.05.2015 - von Natascha Olschewski