•  

Karriere bei Sempart

Talent, Können und Leistung werden in erfolgreiche Bahnen gelenkt.

  • Maßgeschneiderte Jobs
  • Persönliches Coaching
  • Perfekte Perspektiven

Sicherheit und Flexibilität gehören für uns zusammen.

Personaldienstleister der dynamischen Art.

In einer Zeit, in der unsere Märkte ständig in Bewegung sind und die globalen Anforderungen gleichzeitig steigen, müssen wir als Jobvermittler vorausschauend agieren. Das heißt, die konkreten Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen sehr früh zu erkennen und mit maßgeschneiderten Personalkonzepten zielsicher zu bedienen.

Darum haben wir uns bei Sempart auf die Bereiche Banking, Finance, Industrial, IT und Office spezialisiert. Mit erfreulich viel Erfolg. Weil wir hier nicht nur sehr wertvolle Erfahrungen mitbringen, sondern weil wir tagesaktuell wissen, wann, wer, wo wofür gebraucht wird. Und das immer unter dem Aspekt, dass Menschen eine berufliche Sicherheit schätzen, aber auch die fachliche Abwechslung suchen.

BLOG

17.09.2014 - von Georg Glaßer
03.09.2014 - von Natascha Olschewski
20.08.2014 - von Georg Glaßer

VIDEOS

  • Top Job Sachbearbeiter(in) Finanzbuchhaltung/ Bilanz Equal Pay KW 32/2014 Sempart Weekly HD

  • Top Job Bankkaufmann Wertpapierhandel/ Familienfreundlichkeit KW 20/2014 Sempart Weekly HD

  • Top Job KFZ Mechaniker(in) Pendlerleben KW 16/2014 Sempart Weekly HD

JOBS

Bankkauffrau/mann
Ref-Nr.: 59232
Art
Vollzeit
Ort
Hofheim am Taunus
Sachbearbeiter/in - Vertriebsinnendienst
Ref-Nr.: 59231
Art
Vollzeit
Ort
Eppstein
Mechatroniker/in
Ref-Nr.: 59230
Art
Vollzeit
Ort
Hofheim am Taunus
Bilanzbuchhalter/in
Ref-Nr.: 58757
Art
Teilzeit
Ort
Eppertshausen
Finanzbuchhalter/in
Ref-Nr.: 58755
Art
Teilzeit
Ort
Eppertshausen
Finanzbuchhalter/in
Ref-Nr.: 58754
Art
Teilzeit
Ort
Dieburg
http://www.sempart.com/

Unsere besten Referenzen: Unsere Mitarbeiter

Pragmatisch denken und handeln zu können, gilt zu Recht als eine der Tugenden eines Sempart-Beraters. Schönes Beispiel: Die Vermittlung unseres Mitarbeiters Benjamin Ritter.Als gelernter Fachinformatiker für Systemintegration stehen ihm in vielen Unternehmen die Türen offen – so jüngst bei einem deutschlandweiten Hard- und Software Roll-out-Projekt für einen großen Chemiekonzern. Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts konnten wir Herrn Ritter eine Position im Support eines IT-Systemhauses anbieten. Aktuell ist Herr Ritter im IT-User-Support bei einem regionalen Energieversorger tätig.
Die Frage war hier nur: Wie zum Einsatzort kommen, wenn kein privater PKW zur Verfügung steht und Bus oder Bahn keine Alternative sind?Die Entscheidung auf dem kurzen Dienstweg lautete: Herr Ritter erhält einen Firmen-PKW inklusive freier privater Nutzung – gedacht auch als Würdigung seiner Leistung und Beitrag zur langfristigen Arbeitsplatzsicherung. Ein Beitrag auch zu seinem beruflichen Fortkommen – ob auf zwei Beinen oder mit vier Rädern.

Blognews

17.09.2014 - von Georg Glaßer
03.09.2014 - von Natascha Olschewski
20.08.2014 - von Georg Glaßer