Warum uns Banken und Versicherungen vertrauen.

Das Banken- und Versicherungswesen lebt von Vertrauen und Kontinuität. Doch der permanente Wandel der globalen Märkte verlangt höchstmögliche Flexibilität. Das schließt sich für uns keinesfalls aus. Denn unsere Mitarbeiter verfügen über das perfekte Rüstzeug für ein effizientes Vorgehen, in unterschiedlichsten Kompetenzbereichen.

Von der Immobilienfinanzierung,  über Wertpapiersettlement und Zahlungsverkehr, bis hin zur Risikoeinschätzung oder Schadensregulierung. Von der Unterstützung bei Routineaufgaben, bis hin zur Übernahme von anspruchsvollen, komplexen Projekten.

In diesen Banking-Bereichen können wir helfen:

  • Backoffice
  • Bonitätsprüfung
  • Depotverwaltung
  • Fonds-, Portfoliomanagement
  • Geschäfts- und Privatkundenbanking
  • Immobilienfinanzierung
  • Kreditsachbearbeitung
  • Leasing
  • Lebens-/HUK-/Kompositversicherungen
  • Leistungsabrechnung
  • Policen-Management
  • Revision
  • Risikomanagement
  • Treasury
  • Schadensregulierung
  • Vermögensbetreuung / Wertpapiersettlement
  • Zahlungsverkehr

Unsere besten Referenzen: Unsere Mitarbeiter

Die Ankündigung bevorstehender Mutter- oder auch Vaterfreuden eines Mitarbeiters sind für Personalverantwortliche bisweilen eine Herausforderung. So auch bei unserem auf chirurgische Kleinstinstrumente spezialisierten Kunden, der aus diesem Grund auf eine wichtige Mitarbeiterin verzichten musste.  

Recht kurzfristig benötigte man eine Mitarbeiterin, die als Bindeglied zwischen Kunde und Unternehmen fungiert, Reklamationen auf freundliche, serviceorientierte Art abwickelt und vor allem das technische Verständnis mitbringt, welches für diese Position elementar wichtig ist.

Der intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden vor Ort war es dann zu verdanken, dass wir eine adäquate Mitarbeiterin vorstellen konnten, die sich schon bald als perfekter Ersatz erwies. Katiuscia Hochlenert von Sempart überzeugte von Anfang an mit ihrer freundlichen, bald auch fachlich versierten Art. Keine Frage, dass da eine Übernahme durch den Kunden mehr als nur wahrscheinlich war.

Blognews

20.01.2015 - von Georg Glaßer
20.01.2015 - von Natascha Olschewski
http://www.sempart.com/banking.html