Weil Sie es sich verdient haben.

Durch verschiedene Maßnahmen möchten wir unsere Arbeitgebermarke noch weiter stärken und unsere Leistungen steigern. Schließlich ist die Kompetenz und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter  für unser tägliches Geschäft entscheidend. Deshalb profitieren Sie von umfangreichen Zusatzleistungen wie z.B.
 

  • übertarifliche Löhne
  • bis zu 30 Tage Urlaub für alle Sempart Mitarbeiter (nach der Probezeit)
  • vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Zuschüsse zur Kinderbetreuung
  • Fitness-Studio Zuschüsse im Rahmen des „Fit for Work“ Programms (in Koop. mit Fitness First)
  • Übernahme von Präventiv-Behandlungen (z.B. Bewegungsapparat, Stressbewältigung, rauchfrei im Betrieb)
  • die kostenlose Sempart Master Card
  • Sempart Firmenfahrzeuge (BMW Mini, Smart)

 
Um den direkten Dialog mit unseren Mitarbeitern einfacher gestalten zu können, haben wir die E-Mail-Adresse dialog@sempart.com eingerichtet. Wir freuen uns über Anregungen und Wünsche aller Art - insbesondere zu unserem Zusatzleistungsprogramm.

Unsere besten Referenzen: Unsere Mitarbeiter

Als Herr Seemann im April 2012 zu Sempart kam, war er schon recht verzweifelt. Obwohl er sich bei unzähligen Firmen und Personaldienstleistern beworben hatte, war er bereits seit 4 Monaten arbeitslos – trotz überzeugender Qualifikationen: Herr Seemann spricht nicht nur fließend englisch, sondern bringt auch noch ein abgeschlossenes VWL-Studium und viele Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld mit.
Bereits im ersten Gespräch erkannte die Personaldisposition von Sempart das Potenzial, das in Herrn Seemann steckte. Da Sempart am Bankenplatz Frankfurt naturgemäß im Bereich Finance und Banking sehr stark ist, haben die Vertriebskräfte gemeinsam nach Einsatzmöglichkeiten für Herrn Seemann gesucht. Erfolgreich – denn nach kurzer Zeit konnten gleich zwei Vorstellungsgespräche bei namhaften Banken vereinbart werden.
Das Ergebnis: Mitte Juni startete der VWLer bei JP Morgan in einer verantwortungsvollen Position, in der er täglich seine Englischkenntnisse anwenden kann. Ab Januar wird seine aktuelle Beauftragung verlängert.

Blognews

16.12.2014 - von Georg Glaßer
02.12.2014 - von Natascha Olschewski
http://www.sempart.com/karriere/sempart-benefits.html