Weil Sie es sich verdient haben.

Durch verschiedene Maßnahmen möchten wir unsere Arbeitgebermarke noch weiter stärken und unsere Leistungen steigern. Schließlich ist die Kompetenz und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter  für unser tägliches Geschäft entscheidend. Deshalb profitieren Sie von umfangreichen Zusatzleistungen wie z.B.
 

  • übertarifliche Löhne
  • bis zu 30 Tage Urlaub für alle Sempart Mitarbeiter (nach der Probezeit)
  • vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Zuschüsse zur Kinderbetreuung
  • Fitness-Studio Zuschüsse im Rahmen des „Fit for Work“ Programms (in Koop. mit Fitness First)
  • Übernahme von Präventiv-Behandlungen (z.B. Bewegungsapparat, Stressbewältigung, rauchfrei im Betrieb)
  • die kostenlose Sempart Master Card
  • Sempart Firmenfahrzeuge (BMW Mini, Smart)

 
Um den direkten Dialog mit unseren Mitarbeitern einfacher gestalten zu können, haben wir die E-Mail-Adresse dialog@sempart.com eingerichtet. Wir freuen uns über Anregungen und Wünsche aller Art - insbesondere zu unserem Zusatzleistungsprogramm.

Unsere besten Referenzen: Unsere Mitarbeiter

Sabrina di Giuseppe hatte sich es leichter vorgestellt, eine neue Arbeitsstelle zu finden:  Hohe Erwartungen an sie als Bewerberin machten ihr den Wechsel des Arbeitsplatzes nahezu unmöglich. Die Wende deutete sich für sie an, als ihr die Agentur für Arbeit in Darmstadt einen Vermittlungsvorschlag für die Arbeit als Büromitarbeiterin weiterleitete. In dieser Stellenausschreibung suchte Sempart einen neuen Mitarbeiter zur Arbeitnehmerüberlassung.Von da an ging alles zügig voran: Nach dem Vorstellungsgespräch in der Niederlassung Darmstadt folgte wenige Tage später ein Jobangebot in Heppenheim für den Inkasso-Bereich, verbunden mit einem zeitnahen Termin zur Vorstellung. „Nach dem Gespräch hatte ich erst ein schlechtes Gefühl, dass es nicht geklappt hat. Aber siehe da, ich hatte mich getäuscht!“ freut sich Frau di Giuseppe heute. „In meiner neuen Position kann ich in spannenden Projekten nicht nur meine Berufserfahrung nutzen, sondern es werden mir auch wesentliche Fortschritte in meiner beruflichen Weiterbildung ermöglicht. Ich habe wieder eine Perspektive ‒ und sage Sempart gerne Danke dafür.“

Blognews

17.09.2014 - von Georg Glaßer
03.09.2014 - von Natascha Olschewski
http://www.sempart.com/karriere/sempart-benefits.html